04/2014

Veröffentlichung

Idee, Regie, Kamera, Schnitt

Skills

Theater Münster

Kunde

(Direktlink auf Youtube)

Ein junger Mann kommt an eine Bushaltestelle. Da es noch etwas dauert bis der Bus kommt, schiebt er eine Kassette in seinen Walkman, schaut sich um und beginnt zögerlich zu tanzen. Weitere Leute vom Footloose-Ensemble tanzen ebenfalls an der Bushaltestelle. Doch plötzlich taucht eine ältere Frau auf. Der junge Mann hält erschrocken inne.

Nach „Being Bologna“ im Jahr 2013 war „Footloose“ die zweite Produktion in der ich am Theater Münster mitgespielt habe. Um im Vorfeld etwas Werbung dafür machen zu können, hatte ich die Idee einen kleinen Teaser zu produzieren.